Crowdfunding Buch

> Anmeldung zum Crowdfunding
> Unterstützerinnen und Unterstützer

In der Art und Weise, wie gelesen und Bücher gemacht werden, ist vieles im Wandel. Eine Möglichkeit, Bücher zu finanzieren ist das Crowdfunding. Das heisst, ein Buch kann veröffentlicht werden, weil die Leser und Leserinnen das Projekt unterstützen.

Unser Buch Der Sklave der Wikingerin– Kurze Geschichten aus der Schweiz ist auch so ein Projekt. Es soll im Sommer 2018 erscheinen und wir sind auf Unterstützung angewiesen. Dies in Form von Spenden oder Vorbestellungen. Wenn vor dem 3. März 2018 genügend Mittel eingehen, kann das Buch gedruckt werden. Wir benötigen rund Fr. 8’500. Der Preis für ein Buch (Hardcover) ist Fr. 26.90. Selbstverständlich erhalten unsere Leserinnen und Leser nebst dem Buch auch eine Einladung an die Vernissage im Sommer/Herbst 2018.

Ich freue mich sehr auf unser Buch.

Herzlich und voller Vorfreude,

Fatima Vidal
Verlegerin